bodyroyal Logo
Blog



Ihr Warenkorb ist leer.


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Punkt 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen bodyroyal und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt bodyroyal nicht an, es sei denn bodyroyal hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt
 

Punkt 2 Vertragsschluss und Rücktritt

bodyroyal verpflichtet sich, die Bestellung zu den Bedingungen der Website anzunehmen. Preisangaben erfolgen nach bestem Wissen. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website ist bodyroyal zum Rücktritt oder zur Berechnung des korrekten Preises berechtigt und gewährt auch dem Besteller ein sofortiges Rücktrittsrecht. Falls der Lieferant von bodyroyal trotz vertraglicher Verpflichtung bodyroyal nicht beliefern kann, kann bodyroyal vom Vertrag zurücktreten.
 

Punkt 3 Rücktrittsrecht

Der Besteller hat das Recht, die bestellte Ware innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen zurückzugeben. Zur Wahrung der Frist genügt die Mitteilung des Rücknahmeverlangens innerhalb des genannten Zeitraums schriftlich an: bodyroyal,Rosenstrasse 19, in 9500 Wil (Schweiz). Im Fall der Rückgabe erfolgt die Auflösung des Vertrages und Gutschrift bereits geleisteter Zahlungen nach Rücksendung der Ware. Bei einem Wert der Bestellung bis € 100,00 sind die Rücksendungskosten vom Besteller selbst zu tragen. Die Rücksendeadresse lautet:bodyroyal,
Rosenstrasse 19,9500 Wil (Schweiz). Bei Rücksendungen sind alle betroffenen Artikel immer vollständig und zusammen mit der Originalverpackung zurückzusenden. Sollte die Ware bei der Rücksendung Spuren von Benutzung oder Beschädigung aufweisen, behält sich bodyroyal vor, Ersatzansprüche geltend zu machen.

Punkt 4 Lieferung

Die Lieferung erfolgt, soweit nicht anders vereinbart, ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Die Gefahr geht auf den Besteller über, sobald die Lieferung von bodyroyal an den Versender übergeben worden ist, und zwar auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen.
 

Punkt 5 Fälligkeit und Zahlung, Verzug

Der Kaufpreis wird sofort mit der Bestellung fällig. Der Versandkostenanteil beträgt EUR 4,10 EUR. Bei einem Bestellwert über EUR 145 liefert bodyroyal versandkostenfrei(Die genannten Versandkosten sind nur für den Versand in Deutschland gültig. Beim Versand in die EU-Staaten werden die jeweilig für das betreffende Land geltenden Versandkosten berechnet. Preise auf Anfrage.) Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist bodyroyal berechtigt, Verzugszinsen in üblicher Höhe zu fordern. Falls bodyroyal einen höheren Verzugsschaden nachweisen kann, ist bodyroyal berechtigt, diesen geltend zu machen. bodyroyal behält sich vor, Mahngebühren zu fordern.
 

Punkt 6 Aufrechnung und Zurückbehaltungsrecht

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt sind. Der Besteller ist zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechtes nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.
 
Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem Sie Ihre Browser-Einstellungen entsprechend darauf abstimmen. Wie das funktioniert, entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung Ihres Browser-Herstellers.
 

Punkt 7 Eigentumsvorbehal

Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche bleibt die gelieferte Ware Eigentum von bodyroyal.
 

Punkt 8 Gewährleistung und Haftung

Liegt ein von bodyroyal zu vertretender Mangel der Kaufsache vor, ist bodyroyal nach eigener Wahl zur Mängelbeseitigung oder zur Ersatzlieferung berechtigt. Ist bodyroyal zur Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung nicht bereit oder nicht in der Lage oder verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus aus Gründen, die bodyroyal zu vertreten hat oder schlägt in sonstiger Weise die Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung fehl, ist der Besteller nach seiner Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder eine entsprechende Minderung des Kaufpreises zu verlangen. Ansprechpartner bei Gewährleistungsfragen oder Beanstandungen sind die Mitarbeiter von bodyroyal unter +41/(0)719100447 oder für schriftliche Anfragen an bodyroyal Rosenstrasse 19,9500 Wil (Schweiz).
 
Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers – gleich aus welchen Rechtsgründen – ausgeschlossen. bodyroyal haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet bodyroyal nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die Haftung von bodyroyal ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit diese gesetzlich ausgeschlossen ist. Sofern bodyroyal fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sach- oder Personenschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt. Die Gewährleistungsfrist beträgt zwölf Monate, gerechnet ab Gefahrenübergang. Diese Frist ist eine Verjährungsfrist und gilt auch für Ansprüche auf Ersatz von Mangelfolgeschäden, soweit keine Ansprüche aus unerlaubter Handlung geltend gemacht werden.
 

Punkt 9 Datenschutz

Der Besteller ist über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen, die Anmeldung zu dem E-Mail-Benachrichtigungsdienst, die Übermittlung einer Online-Rezension erforderlichen personenbezogenen Daten durch die bodyroyal ausführlich unterrichtet worden (siehe "Schutz Ihrer persönlichen Daten"). Der Besteller stimmt dieser Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu.
 

Punkt 10 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

10.1 Gerichtsstand für alle Streitigkeiten welche direkt mit dem Unternehmen bodyroyal verknüpft sind, ist St.Gallen (Schweiz). Der Anbieter ist jedoch berechtigt, den Käufer auch an seinem Geschäftssitz zu verklagen.
 
10.2 Erfüllungsort für alle sich aus dem Vertrag ergebenden Verbindlichkeiten ist, sofern sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt, der Geschäftssitz des Anbieters.
 
 
 
 
 

 

Zurück
bodyroyal © 2017
Template © -2017